Das war das Kreiserntefest 2014 ...

Das war das Kreiserntefest 2014

Trebbin und der Ortsteil Blankensee waren wieder einmal gute Gastgeber für ein mit hohem Engagement und viel Herzblut vorbereiteten Fest. Das Kreiserntefest Teltow-Fläming 2014 ist Geschichte. Begeisterte Gäste konnten am 20. September Vielfältiges zu den Themen Landwirtschaft, Technik und traditionelles Handwerk erleben. Offene Höfe, Kultur und einheimische Leckereien rundeten das Angebot ab und so wurde ganz Blankensee ein lebendiger, bunter Ort mit regem Treiben.

Kreiserntefest Teltow-Fläming in Blankensee

Präsentation bei MBS Bei einem Pressegespräch am 26. August haben der Landkreis Teltow-Fläming, der Kreisbauernverband und die Stadt Trebbin des Festprogramm für das diesjährige Kreiserntefest im Trebbiner Ortsteil Blankensee vorgestellt.

Die Festbesucher erwartet am 20. September neben einem umfangreichen Programm, das Unterhaltung für jeden Geschmack bietet, ein sehr gastfreundliches Blankensee mit seinen besonderen Schönheiten und den dort gelebten Traditionen. Gehen Sie auf Entdeckungstour, entlang der Nieplitz zum Schlosspark oder zum Bohlensteg, werfen Sie einen Blick in das einzigartige Bauernmuseum, erleben Sie, wie mit Hand und anschließend mit moderner Technik auf dem Feld geerntet wird und schauen Sie Schmied, Imker und Fischer bei der Arbeit über die Schulter ...

Die Stadt Trebbin und der Ortsteil Blankensee freuen sich auf Ihren Besuch!

Bus-Shuttle zum Fest

Zum Kreiserntefest nach Blankensee wird ein Bus-Shuttle angeboten:

  • Vom Bahnhof Trebbin direkt nach Blankensee und zurück
  • Vom Bahnhof Trebbin über die Trebbiner Ortsteile nach Blankensee und zurück

Es wird pro Fahrt ein Komfortzuschlag von 1,- € erhoben.
Der Fahrplan

Kreiserntefest Teltow-Fläming 2014 in Blankensee

Roggenernte in Blankensee - © Dr. G. Pommerening

Das diesjährige Kreiserntefest des Landkreises Teltow-Fläming findet am 20. September 2014 im Trebbiner Ortsteil Blankensee statt. Die Stadt Trebbin, der Landkreis Teltow-Fläming und der Kreisbauernverband haben gemeinsam mit den Vorbereitungen begonnen. Das Kreiserntefest wird zum 14. Mal gefeiert.

Sie werden erleben:

  • Vorstellung von alter und neuer Erntetechnik
  • Vielseitiges traditionelles Handwerk zum Anfassen, u.a. Fischer, Imker, Bäcker, Schmied, Töpfer
  • Handwerker-, Händler- und Künstlermarkt
  • Buntes Bühnenprogramm für große und kleine Gäste
  • Spaß und Spiel für Kinder im Kinderparadies
  • Tiere vom Bauernhof, Stroh-Hüpfburg
  • Großer landwirtschaftlicher Fahrparcour
  • vielseitige gastronomische Versorgung
  • die Schönheiten von Blankensee mit Schlosspark, Bohlensteg und Fahrten auf der Nieplitz
  • Kremserfahrten sowie Führungen zum Vogelbeobachtungsturm und ins Wildgehege Glauer Tal
  • musikalisches Feuerwerk mit den Symphonic Pop Voices am Abend

Programm zum Kreiserntefest

Programm "Große Bühne" im Ortskern

Stand 15. August 2014 

12.00 - 12.30 Uhr:    Begrüßung, Übergabe der Erntekrone, Jagdbläser
12.45 - 13.45 Uhr:    Kleines & Großes Keybordorchester
14.00 - 14.30 Uhr:    "Die Pflastertreter"
14.30 - 15.00 Uhr:    Duo "Mister Miller & Heike Valentin"
15.00 - 15.45 Uhr:    Blasmusik "Die lustigen Beelitzer"
15.45 - 16.15 Uhr:    Tanzgruppe "Miner Rock"
16.15 - 17.00 Uhr:    Blasmusik "Die lustigen Beelitzer"
17.15 - 18.30 Uhr:    Big Band des Johannischen Bläserchores
19.00 - 20.00 Uhr:    Symphonic Pop Voices

 

Programm Bühne Museumshof

Stand 15. August 2014

12.30 - 13.00 Uhr:     TTB-Theatertruppe Blankensee
13.00 - 14.00 Uhr:     Trachtenmodenschau des Städtepartnerschaftsvereins
14.00 - 16.00 Uhr:     Blasorchester Stücken e.V.
16.00 - 16.15 Uhr:     Zumba Kids
16.15 - 16.45 Uhr:     "Mister Miller" Country & Western-Music
17.00 - 17.30 Uhr:     Funny-Line-Dance
17.30 - 18.00 Uhr:     TTB-Theatertruppe Blankensee
18.00 - 20.30 Uhr:     "Musik vom Band"
20.30 - 22.30 Uhr:     Partyband "The TwelFes"