Ausführung von Fußbodenlegerarbeiten

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
Bodenlegerleistung
a. Vergabestelle: Stadt Trebbin
Markt 1-3
14959 Trebbin
Tel: (03 37 31) 842-0
Fax: (03 37 31) 842-29
Mail: rathaus@stadt-trebbin.de
b. Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
c. Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren: entfällt
d. Art des Auftrags: Ausführung von Fußbodenlegerarbeiten
e. Ort der Ausführung: Hauptleistungsort: 14959 Trebbin, teilw. in Ortsteilen
Landkreis: Teltow-Fläming, Land: Brandenburg
f. Art und Umfang der Leistung: "In der Grundschule Trebbin sollen im Gebäudeteil B, 2.OG, 6 Räume und der Flur einen neuen Fußboden bekommen. Der alte Belag muss entfernt werden, der neue Beleg fachgerecht aufgebracht werden."
g. Planungsleistungen: keine erforderlich
h. Aufteilung in Lose: nein
i. Frist für die Ausführung: Beginn der Ausführungen: 17.07.2017
j. Nebenangebote: werden nur im Zusammenhang mit dem Hauptangebot zugelassen.
k. Name und Anschrift der Dienststelle, bei der die Verdingungsunterlagen angefordert werden können: "Stadt Trebbin
Abt. Bauen und Planen
Markt 1-3
Tel: (03 37 31) 842-0
Fax: (03 37 31) 842-29
Mail: rathaus@stadt-trebbin.de
    Die Vergabeunterlagen sind bis zum 28.06.2017, 16:00 Uhr schriftlich oder per mail bei der o. g. Adresse anzufordern und werden ab dem 29.06.2017 versandt.
l. Gebühren: Für die Verdingungsunterlagen sind von den Bietern 16,00 € zu entrichten. Der Kostenbeitrag wird nicht zurückerstattet. Zahlungsweise: Verrechnungscheck; Zahlungsempfänger: wie unter k. oder Überweisung; Kontoverbindung: Mittelbrandenburgische Sparkasse, IBAN: DE24 1605 0000 3647 0217 40, BIC/SWIFT: WELADED1PMB
m. Frist bei Teilnahmeantrag: entfällt
n. Einreichung der Angebote: bis 05.07.2017, 13:00 Uhr
o. Anschrift, an die die Angebote einzureichen sind: Stadt Trebbin
Abteilung Bauen und Planen
Markt 1-3
14959 Trebbin
p. Sprache: deutsch
q. Eröffnungstermin: 05.07.2017, 13:00 Uhr
r. geforderte Sicherheiten: 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft, 3 % Gewährleistungsbürgschaft
s. Zahlungsbedingungen gem. Verdingungsunterlagen
t. Rechtsform der Bietergemeinschaft: -
u. Verlangte Nachweise: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Tariftreueerklärung
v. Zuschlagsfrist: 05.08.2017
w. Nachprüfstelle: -