Bauernmuseum Blankensee

Das Bauernmuseum befindet sich im ältesten Wohnhaus, einem märkischen Mittelflurhaus, des Ortsteiles Blankensee. Hier wird das dörfliche Leben der Vergangenheit gezeigt.

Wechselnde Ausstellungen und die Pflege von märkischen Traditionen und Brauchtum komplettieren das Angebot.

Ein jährlicher Höhepunkt ist das Museumsfest im September.

Bauernmuseum Blankensee

Adresse:

Blankenseer Dorfstr. 4
Tel.: 033731/80011
Museumsleiterin: Carola Hansche

Öffnungszeiten:

Mi, Do, Fr 10.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00 Uhr
Sa, So, Feiertag 13.00-17.00 Uhr
Mo, Di geschlossen

Achtung - geänderte Öffnungszeiten:
Das Bauernmuseum bleibt vom 18.7.2018 bis einschließlich 21.7.2018 geschlossen. Danach gelten bis einschließlich 5.8.2018 und vom 15.8. bis 19.8.2018 eingeschränkte Öffnungszeiten: Mi bis So von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Internet: www.bauernmuseum-blankensee.de

Sonderausstellung

Koffer-Ausstellung anlässlich des 60. Geburtstages des Bauernmuseums

Sonderausstellung ab 13.05.2018

______________________________________________________________

Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Freitag von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag jeweils von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr