Tag der offenen Tür in Schönhagen

Traglufthalle (Bild 1)

Nachdem die Traglufthalle zur Unterbringung von Flüchtlingen am Flugplatz Schönhagen nunmehr endlich baurechtlich abgenommen ist, veranstaltete der Betreiber der Halle, die Arbeiterwohlfahrt AWO zusammen mit dem Landkreis Teltow Fläming am 11.05.2016 einen "Tag der offenen Tür" in der Halle. Interessierte Bürgerinnen und Bürger konnten sich vor Ort ein Bild machen. Verteter der AWO und der Kreisverwaltung standen in dieser Zeit für Fragen zur Verfügung.

Traglufthalle (Bild 2)

Auch Landrätin Kornelia Wehlan sowie Bürgermeister Thomas Berger überzeugten sich von der bezugsfertigen Halle und der Bereitschaft ab sofort Flüchtlinge aufnehmen zu können.
300 Betten stehen in der Halle zur Verfügung. Zunächst werden jedoch nur 40 Aufnahmeplätze besetzt werden, um einen schrittweisen Fortschritt der Aufnahme zu ermöglichen.

In der Stadtverordnetenversammlung Trebbin, die am Abend des gleichen Tages stattfand, informierte Kornelia Wehlan über die Flüchtlingssituation im Landkreis und lobte zugleich den respektvollen Umgang während der Vorbereitungszeit zur Flüchtlingsaufnahme in Trebbin.