Bauernmuseum öffnet wieder!

Bauernmuseum öffnet wieder!

Am Mittwoch, 2. Juni 2021, wird unser Museum seine Türen für die Besucher öffnen.

Bitte Regeln beachten: Terminbuchung - Kontaktnachweis - Maskenpflicht - Mindestabstände - Negativtest - Besuchersteuerung

Weiterhin ermöglichen wir auch den Blick hinter die Kulissen auf digitalem Weg, man kann uns auf unseren Social-Media-Kanälen von Facebook und Instagram folgen und ist somit immer auf dem neusten Stand. Wir haben inzwischen eine Menge an Informationen und Abbildungen archiviert. Rund um Museum und Schlosspark berichten wir regelmäßig. Auch lohnt es sich, unser Blog-Archiv unter www.bauernmuseum-blankensee.de zu besuchen. Dort sind immer wieder neue Artikel zu finden, in denen Fakten rund um das denkmalgeschützte Bauernhaus, das Leben der Bauern oder das Brauchtum intensiver aufgegriffen werden.

WAS BIETEN WIR?

Wir laden in eine bezaubernde Dauerausstellung zum Leben der Bauern vor ca. 200 Jahren ein. Nicht nur die Ausstellung ist sehenswert, sondern auch die architektonischen Besonderheiten des Fachwerkhauses. Authentische Wohnsituation und Baukörper bilden eine einmalige Symbiose.

UND WAS GIBT ES NOCH?

Am Sonntag, 13. Juni 2021, starten wir mit der ersten Themenführung in diesem Jahr. Immer am 2. Sonntag, immer um 14.00 Uhr. Treffpunkt am Museum. Die Juni-Führung trägt den Titel „Auf unsrer Wiese gehet was – unser Storch als Dorfbewohner“, wir haben uns ornithologische Unterstützung geholt und natürlich unserem Hofstorch Bescheid gesagt.

Ab Freitag, dem 18. Juni 2021, kann unsere Ausstellung „Durchgehechelt – Geräte zur historischen Flachsverarbeitung“ angeschaut werden. Wir zeigen mit großer Freude die seltenen Stücke der Sammlung Beelitz rund um die Flachsverarbeitung in ostdeutschen Regionen. Wir befinden uns auf der Aufbau-Zielgeraden der neuen Sonderausstellung. Infos zum aktuellen Stand sind auf den Social-Media-Kanälen zu finden. Auch wird es einen digitalen Ausstellungsrundgang mit Wolfgang Beelitz geben sowie ein Interview mit spannenden Hintergrundinformationen. 40 Jahre Sammelleidenschaft – wir freuen uns!!

Am Samstag, 25. Juni 2021, beginnen unsere monatlichen Parkführungen durch den Schlosspark Blankensee mit unserer Kunsthistorikerin Nicole Koppe. „Auf den Spuren von Lenné und Sudermann – ein kulturhistorischer Spaziergang“, Start um 14.00 Uhr am Museum.