Bauernmuseum wegen Sanierung geschlossen

Bauernmuseum wegen Sanierung geschlossen

Das Bauernhaus-Museum ist wegen denkmalgerechter Sanierungsarbeiten sowie personeller Veränderungen ab dem 24. März bis voraussichtlich Ende Mai 2022 geschlossen. Gebuchte Führungen für Mai 2022 werden durchgeführt. Die Parkführungen am letzten Sonntag des Monat finden ebenso statt.

Aktuelle Informationen unter www.bauernmuseum-blankensee.de, www.stadt-trebbin.de, Social Media oder 033731-842 36. Wir bitten um Verständnis.

Die Sanierungsarbeiten erfolgen im Rahmen des „Soforthilfeprogramms zur Förderung landwirtschaftlicher Museen in ländlichen Räumen“. Der Antrag selbst wurde beim Deutschen Verband für Archäologie (DVA), als Träger und Initiator des Programms, gestellt und wird nunmehr durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, in Zusammenarbeit mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien unterstützt. Die dringend notwendigen Arbeiten verschönern nicht nur das äußere Erscheinungsbild des Hauses, sie bedeuten auch unmittelbaren Substanzerhalt.