Gewerbegebiete

In der Stadt Trebbin und den Ortsteilen sind 4 Gewerbegebiete ausgewiesen.

Ansprechpartner für Investoren:

1. Gewerbegebiet "Trebbin - Am Bohldamm"

Bruttofläche: 26,00 ha
Nettofläche: 21,50 ha
Belegungsgrad: 81 %
noch zur   Verfügung stehende Flächen: 3,9 ha
Lage:

Nordwesten   des Landkreises Teltow-Fläming,
15 km von der Kreisstadt Luckenwalde entfernt
bis Stadtmitte Berlin ca. 40 km,
Anschluss A 10 in 12 km,
unmittelbar an der B 246,
3 km bis B 101n,
7 km Verkehrslandeplatz im Ortsteil Schönhagen

Beschreibung:

Der   Bebauungsplan Nr. 1 „Gewerbegebiet am Bohldamm“ ist genehmigt und   rechtskräftig.
Die innere   und äußere Erschließung ist gesichert.
Es ist eine   Sondergebietsfläche von 1,3 ha für Einzelhandel und Hotel ausgewiesen.
Bereits   angesiedelte Unternehmen:

Verlags-  und Druckgewerbe, Herstellung und Vertrieb
Papiergewerbe
Fahrzeugbau
Dienstleistungsunternehmen
Großhandel

 


 

2. Gewerbegebiet Thyrow 

 
Bruttofläche: 20,00 ha
Nettofläche: 15,5 ha
Belegungsgrad: 75,5 %
noch zur   Verfügung stehende Flächen: 3,8 ha

Lage:

Südöstlich   des Landkreises Teltow-Fläming,
18 km von der Kreisstadt Luckenwalde entfernt,
bis  Stadtmitte Berlin ca. 35 km,
Anschluss   A 10 Ludwigsfelde-West/Teltow 9 km,
direkt  an der B 101a,
Ortsumgehung B 101n befindet sich zur Zeit in Bau und wird Ende 2018 fertiggestellt, Ortsumgehung liegt  direkt südlich am Gewerbegebiet,
10 km zum Verkehrslandeplatz im Ortsteil Schönhagen

Beschreibung:

Der   Bebauungsplan „Gewerbegebiet Thyrow“ ist rechtskräftig. Die innere und äußere   Erschließung des Gewerbegebietes ist gesichert.

Bereits   angesiedelte Unternehmen:

Einzelhandel
Speditionen
Autowerkstätten
Herstellung   von Türen, Toren und Fenstern
Montage
Dienstleistungen

 

3. Gewerbegebiet Trebbin, OT Klein Schulzendorf

 

Bruttofläche: 19,15 ha
Nettofläche: 16,00 ha
Belegungsgrad: 100 %
noch zur   Verfügung stehende Flächen: 2,23 ha

Lage:

Südöstlich des Landkreises Teltow-Fläming,
13 km von der Kreisstadt Luckenwalde entfernt,
bis Stadtmitte Berlin ca. 40 km,
Anschluss   A 10  12 km,
Direkt an der B 101n mit einer eigenen Zu- und Abfahrt,
10 km Verkehrslandeplatz im Ortsteil Schönhagen
Beschreibung:

Der   Bebauungsplan „Gewerbegebiet Klein Schulzendorf“ ist rechtskräftig.
Die innere   und äußere Erschließung ist gesichert.
Das   Gewerbegebiet liegt direkt an der B 101n und hat eine eigene Zu- und Abfahrt.
In ca. 10   km Entfernung gibt es im Ortsteil Schönhagen ein Verkehrslandeplatz.
Bereits angesiedelte   Unternehmen:

Formularsatz-Automation,   Herstellung und Vertrieb,
Nutzung von Flächen für Photovoltaikanlagen,
Nutzung von Flächen für Versorgungsanlagen
 

4. Luftfahrttechnologiezentrum Schönhagen

Kontakttelefon Luftfahrttechnologiezentrum: 03 37 31 - 3 05 60

   
Flächengröße: 4,46 ha
Noch zur   Verfügung stehende Fläche: 0,92 ha
Belegungsgrad: 68 %
Lage:

Südwestlich   des Landkreises Teltow-Fläming
40 km bis   Berlin
Anschluss A   10 17 km
7 km bis   zur B 101
Beschreibung:

Das   Luftfahrttechnologiezentrum Schönhagen ist Bestandteil des Flugplatzgeländes.
In den   Büros und Gewerbehangars haben sich bereits 34 Unternehmen wie Entwicklungs-   und Instandhaltungsbetriebe, Flugzeughersteller und Flugschulen sowie Vereine,   Gastronomie und Gästehaus auf dem Flugplatzgelände angesiedelt.