Dank an alle Brandhelferinnen und -helfer

Am vergangenen Freitag in der Nacht kam es zu einem Großbrand am Trebbiner Kulturhausweg von bisher kaum vergleichbarem Ausmaß. Eine Lagerhalle und die Werkstatt eines mittelständigen Transportunternehmens ging in Flammen auf. Zunächst drohte sich das Feuer auch auf die Umgebung auszuweiten, doch die Feuerwehren hatten die Lage sehr schnell im Griff und konnten schlimmeres verhindern. Noch bis zum Sonntag mussten die Kameradinnen und Kameraden der örtlichen Feuerwehren vereinzelte kleine Brände bekämpfen. An dieser Stelle sei allen Feuerwehren, die sich am Einsatz unter der Einsatzleitung von Stadtwehrführer Silvio Kahle beteiligten, für ihren professionellen und gut organisierten Einsatz gedankt.

Bürgermeister twittert...

Der Trebbiner Bürgermeister Thomas Berger nutzt ab sofort auch die Plattform TWITTER für Informationen und Kommentare zu Ereignissen, Projekten und Vorhaben in der Stadt Trebbin und den Ortsteilen.

„Wer Digitalisierung wirklich will, der muss sie auch leben. Wir können die neue Generation nur verstehen, wenn wir ihre Sprache kennen“, begründet Thomas Berger den Schritt der Stadtverwaltung. „Wir haben uns im Führungsteam der Verwaltung nach den Kommunlwahlen über Wege des Generationswechsels beraten. Die gesellschaftliche Diskussion hat gezeigt, dass wir die Verbindung heranwachsenden Generationen mit ihrer Stadt nur dann glaubhaft aufrecht halten können, wenn wir uns ehrlich und offen auch mit deren Art zu kommunizieren anfreunden.

Stadtverwaltung mit neuer Organisationsstruktur

Mit Wirkung vom 01.06.2019 ist die neue Organisationsstruktur der Stadtverwaltung Trebbin in Kraft getreten. Dem Ergebnis ging eine mehrmonatige Organisationsuntersuchung der Verwaltung unter fachlicher Anleitung voraus, die das Ziel hatte, zum einen Defizite in der Informations- und Entscheidungsstruktur abzubauen, andererseits aber auch objektive Zahlen über die Diskrepanz zwischen Aufgaben und Personalstärke zu bekommen. Im Ergebnis dieser Untersuchung hat sich herausgestellt, dass für eine ordnungsgemäße Erledigung aller Aufgaben der Stadtverwaltung 6 zusätzliche Stellen erforderlich wären. In den vergangenen Jahren wurde immer wieder kritisiert, dass Mitteilungen über Missstände bei Ordnung und Sauberkeit im Stadtgebiet und in den Ortsteilen zu lange unerledigt blieben, und auch Aufträge und Anfragen aus den politischen Gremien nicht in angemessener Zeit bearbeitet werden konnten.

Neuregelungen für Elektrofahrzeuge

Seit 2015 eröffnet das vom Bundestag beschlossene Elektromobilitätsgesetz die Möglichkeit, für elektrisch betriebene Fahrzeuge (Elektrofahrzeuge) bestimmte Ermäßigungen oder Befreiungen einzuführen. Trebbin hat neben vielen anderen Städten in in Deutschland von dieser Neuerung bereits Gebrauch gemacht.

Erneute Vollsperrung Beelitzer Straße

Am 13. Oktober muss die Beelitzer Straße in Trebbin erneut voll gesperrt werden. Aufgrund der schlechten Wetterlage konnte der vorgesehene Deckenschluss vom 05. bis 07. Oktober nicht erfolgen. Dies soll nun nachgeholt werden.
Vollsperrung der Beelitzer Straße vom 13.10.2012 um 7.00 Uhr bis 14.10.2012 spätestens 18.00 Uhr.Für Fußgänger und Radfahrer gibt es keine Einschränkungen. Der Fahrzeugverkehr wird über Schönhagen, Siethen und Thyrow umgeleitet.


Stadtverwaltung Trebbin

Stadtverwaltung

Stadt Trebbin
Markt 1-3
14959 Trebbin
Tel.: (03 37 31) 84 20
E-Mail: rathaus@stadt-trebbin.de
Sprechzeiten der Stadtverwaltung
Montag
09:00-12:00 und 13:00-15:30 Uhr
Dienstag
09:00-12:00 und 13:00-18:00 Uhr
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
09:00-12:00 und 13:00-15:30 Uhr
Freitag
09:00-12:00 Uhr

sowie jeden ersten Samstag im Monat von 09:00 -11:00 Uhr im Bürgerbüro und Einwohnermeldestelle. Weitere Termine können auch individuell vereinbart werden.